Basteln · Blog-Hop · Herbst · Karten · Neutralfarben

Blog-Hop und Sonnenblumen zum Herbstanfang

Hey! …nanu!!

Was kommt denn da an mit vorbei „gehoppt“?

Haben wir denn schon Ostern???

Aber nein, (natürlich nicht *lach*) …es war ein Eichhörnchen, dass durch ein herbstlich strahlendes Sonnenblumenfeld meinen Weg streifte. ;))

Nicht mehr lang und der Herbst hält Einzug! Bei „Stampin Up!“ ist es schon so weit, denn ab sofort sind auch die neuen Kataloge „Herbst/Winter 2017“ bei uns erhältlich! Schau mal, hier kannst du direkt einen Blick in den neuen Katalog werfen:

KLICKE HIER für den Herbst-/Winterkatalog zum Download

Jetzt sehen wir uns aber nochmal genauer an, was uns da über den Weg „gehoppt“ kommt….

Blog Hop

HERZLICH WILLKOMMEN zum „Blog-Hop“ verschiedener Demonstratorinnen, die dir auf ihren Seiten spannende Projekte aus dem neuen Herbst/Winter-Katalog präsentieren möchten 🙂

Ich freue mich, dass du hier her gefunden hast. Das Stempelset „Herbstanfang“ hat es mir angetan und darum findest du dich hier mitten im Sonnenblumenfeld wieder 😉

Genutzt habe ich überwiegend folgende Stempelfarben von „SU“, weil sie mir als Herbstfarben geradezu ins Auge gesprungen sind: farngrün, wasabigrün, curry-gelb, espresso, schokobraun, saharasand und calypso coral.

Machs dir gemütlich, lass dir die Sonne auf den Pelz scheinen und viel Freude mit den nachfolgenden Fotos und GEWINNSPIEL 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dir gefallen meine Karten und du möchtest sie gern aus der Nähe bewundern können?

Dann schreib mir ganz einfach hier unten direkt in die Kommentare, wieviele verschiedene Karten du in meiner Diashow siehst und welche dir davon am besten gefällt. Vergiss bitte nicht, auch deine Email anzugeben, damit du im Fall eines Gewinnes kontaktiert werden kannst! 😉 Und schon bist du dabei! Meine lieben Demo-Kollegen sind leider vom Gewinnspiel ausgeschlossen (was aber nicht so schimm ist, die basteln selber ganz tolle Karten ;)) Der Rechtsweg ist (wie immer) ausgeschlossen.

Teilnahmeschluss ist der: 10.09.17, 17:00 Uhr.

 

So ihr Lieben, ich hoffe es hat euch bei meinen Sonnenblumen gefallen. Wenn ihr wollt geht es nun weiter auf „herbstliche Abenteuer“ bei meinen Stempelkollegen.

Schaut gern mal wieder bei mir rein, würde mich sehr freuen 🙂 🙂

1. Sabrina Heilmann – https://springkidsdesign.wordpress.com
2. Isabelle Sachs – https://tinkerbelle-atelier.blogspot.de/…/demonstratore
3. Johanna Keil – www.kinderleicht-kreativ.de
4. Daniela Stifter – https://bastelzauberbydani.wordpress.com
5. Angela Köber – http://stempelfamilie.blogspot.de/
6. Kerstin Cornils – http://kerstinskartenwerkstatt.de/blog
7. Angelika Schmitz – http://kreativstanz.bastelblogs.de/…/stampin-hop…/
8. Kirstin Sauter – https://rosa-pink-glitzer.de/…/stampin-up-bloghop-zum
9. Inga Aeberli – www.klueternutdeheid.com
10. Stefanie Senzel – www.stempelfreunde-atelier.blogspot.de
11. Eva-Maria Worscheck – https://cociwos.wordpress.com/ (Das ist meine Seite, hier befindet ihr euch gerade 😉 )
12. Nina Greider-Nowag – http://ninasstempel-und-kreativecke.blogspot.de
13. Regina Hilse – http://www.stampinup.net/esuite/home/regina-hilse/blog
14. Marita Dreissen – https://maritimbastelfieber.blogspot.de
15. Bianca Benahm – https://momlovestostamp.blogspot.de

Advertisements
Allgemein · Katalog

Herbst-/Winterkatalog 2017

Hallo ihr Lieben!

Sehnsüchtig wurde „er“ erwartet,…

Wie immer war die Spannung groß, was uns denn dieses Mal schönes erwarten würde.

Es ist ja schon seltsam, so mitten im Sommer an Herbst und Winter- oder gar an Weihnachten zu denken *lach* Aber ihr wisst ja wie das so ist,…man kann sich nie früh genug vorbereiten….auf Erntedank, herbstliche Feiern, ….Halloween lasse ich jetzt mal außen vor, denn da halte ich persönlich gar nichts von. Nikolaus und Adventsmärkte und ….schwups…ehe man es sich versieht steht auch schon Weihnachten wieder vor der Türe.

Genug gequatscht, hier könnt ihr den neuen Katalog direkt online herunterladen und hineinblättern. Macht es euch gemütlich und lasst euch von den tollen neuen Produkten inspirieren 🙂

KLICK HIER…für den Download des Herbst-/Winterkatalogs 2017

Bestellen kannst du- wie immer- gern über mich: https://cociwos.wordpress.com/bestellungsammelbestellung/

sharable4_Holiday2017_demo_Aug0117_DE

 

 

Allgemein · Herbst · Lichterzauber

Eine Lampe im gemütlichen Lichterglanz zum Herbstanfang

Nächsten Monat ist es soweit!

Du fragst dich jetzt was ich meine, oder? *lach* Ich spreche von der herrlich bunten, frischen Jahreszeit. Nächsten Monat ist offizieller Herbstanfang! Ich freue mich auf schöne Waldspaziergänge und das Sammeln von natürlicher Deko….Kastanien…bunte Blätter…Eicheln…Rinde….:))  Es ist so schön, in unseren Breitengeraden hier in Deutschland zu wohnen, jede Jahreszeit ist für sich schön und besonders! 🙂

Am 01. September erscheint der neue Herbst-/Winterkatalog von „Stampin Up!“ und wir Demos hatten vorab schon einmal die Möglichkeit einen Blick hineinzuwerfen und auch die tollen Produkte vorab zu bestellen und auszuprobieren.

Ich möchte euch hier das neue Stempelset „Herbstanfang“ vorstellen.

Schaut mal, hier ist es:

IMG_3135[1]

Besonders toll ist der Aquarelleffekt, den man mit diesen Stempeln erzielen kann. Man stempelt im Prinzip „lagenweise übereinander“ (was der Blume mehr „Tiefe“ verleiht)  und es sieht hinterher aus, als hättest du mit Pinsel und Farbe, wie ein Profi, selbst gemalt.

Die kleinen Eicheln sind so genial, weil Käppchen und Frucht als zwei getrennte Stempel daher kommen und man sie so farblich optimal immer wieder verschieden kombinieren kann. Oder du stempelst die Frucht auch mal vom Käppchen gelöst (wie im wahren Leben, wenn die Dinger auf den Boden fallen ;)) Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten. Aber um dich hier jetzt nicht vollzuquatschen *lach* , schau doch gern auch die nächsten Tage wieder auf meinem Blog vorbei, es werden nach und nach mehrere Projekte mit dem Set gezeigt!

Die Leute die mich kennen, wissen, dass ich es nicht gern „herkömmlich“ mag…und im kreativen Bereich gern mein „eigenes Ding“ mache. Wieso also ständig nur Papier bestempeln? Nee…heute wird’s gemütlich 😉

Ich habe, passend zum Herbstanfang, eine Lampe mit gleichnamigem Stempelset bestempelt und dekoriert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Die Lampe habe ich in der Decoupage-Technik mit hauchdünnem Papier, dem oben gezeigten Stempelset und SU- Stempelfarbe kreiert.

 

IMG_3136[1]

 

Es hat viel Spaß gemacht die Lampe zu werkeln, wenn auch etwas „tricky“ die wasserlösliche Stempelfarbe nicht zu stark zu verwischen.

Ich denke, ich habe es ganz gut hinbekommen…oder nicht?

 

bty

Ich liebe das warme Licht, dass die Lampe ausstrahlt… mit der passenden Klaviermusik wird es jeden trüben Herbsttag im Nu „erhellen“ :))

—————————————————————————————————————————-

Möchtest du die Lampe nacharbeiten?

Dann reserviere dir jetzt

(bis einschließlich 31.10.17) mein Herbstangebot!

 

Ich biete dir ein tolles Herbstpaket mit folgendem Inhalt:

1 x Lampen-Rohling (dieselbe Lampe wie du sie oben siehst) (6€)

1 x ausführliche Anleitung zum nacharbeiten der Lampe (liegt kostenfrei bei ;))

3 x Papier (0,50€)

1 x SU-Stempelset „Herbstanfang“ (25€)

1x SU-Stempelkissen „currygelb“ (8€)

1x SU-Stempelkissen „wasabigrün“ (8€)

1x SU-Stempelkissen „calypso“ (8€)

1 x SU-Stempelkissen „espresso“ (8€)

PLUS optisch passende Deko-Embelishments zum verzieren der Lampe (1€)

Du benötigst außerdem: Kleber und Borstenpinsel (nicht im Set enthalten)

 

Das alles bekommst du zum günstigen Paketpreis von nur: 70€ (kostenfreier Versand). Das Paket beinhaltet original SU-Produkte, die du außer für die Lampe natürlich auch für viele weitere Produkte nutzen kannst ;))

Vielleicht hast du einige der Produkte schon zu Hause, darum biete ich dir auch den Einzelkauf (Preise in Klammern hinter den Produkten, zzgl. Versand).

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemein · Basteln · Geburtstag · Karten · Neutralfarben · Stempelset "Flower Shop"

Neutrale Geburtstagskarte mit dem Stempelset „Flower Shop“

Einen schönen Sonntagabend, ihr Lieben! 🙂

Hab ich euch eigentlich schon mal erzählt, wie klasse ich das Stempelset „Flower Shop“ von SU finde? 😀 Ja, ich weiß, es ist keine „Neuheit“ in dem Sinne…das gibt es schon länger und doch ist es immer aktuell!

Ihr werdet einzelne Blumenelemente aus dem Set sicher noch öfter in meinem Projekten wiederfinden. Es ist so vielfältig und passt zu jeder Thematik.

Oder wie man auch sagt… „Wenn dir die Worte fehlen, lass Blumen sprechen!“ 😉

Genug geschwärmt,… hier seht ihr mein nächstes Werk ….eine schlichte Geburtstagskarte für meine liebe Schwester. Sie mag es nicht gerne so bunt und ich finde sie schlicht auch sehr schön 🙂 Was meint ihr?

170813_2

Die Grundkarte ist wieder aus einem Rohlingset von Tchibo (ich liiiiebe diesen unebenen Rand, es lockert die Karte irgendwie auf…gibt ihr ein etwas romantisches Aussehen :))

Die Aufleger sind in den Farben „Espresso und „Flüsterweiß“ gehalten, die großen Blumen stammen aus dem Set „Flower Shop„, die kleinen Blüten findest du im Set „So viele Jahre“ und sind in der Farbe „Blauregen“ gestempelt. Die zweite Blüte ist mit einem „Dimensional“ leicht versetzt über der ersten Blüte aufgebracht, das ist optisch ganz schön, weil es der Karte mehr Tiefe verleiht.

Und was darf….last but not least…nicht fehlen?

*lach*… Ihr wisst es sicher! Ein bisschen „blingbling“ auf den Blüten vervollständigt das Bild 🙂

 

Habt ihr auch so ein Set, dass ihr einfach nicht entbeehren könnt, dass ihr immer wieder für die verschiedensten Anlässe nutzt? Lasst es mich doch gerne in den Kommentaren wissen….ich freue mich immer über kreative Anregungen :))

Allgemein · Basteln · Geburtstag · Karten

Männerkarte,….. Hoch hinaus!

Ende Juli hatte Papa Geburtstag. 🙂 🙂

Irgendwann haben wir in der Familie mal gesagt, dass wir uns nichts mehr gegenseitig schenken. Das ist eigentlich eine ganz gute Sache, denn so muss man nicht lange hin- und her überlegen, worüber der andere sich freuen könnte und der Beschenkte hat letztendlich Dinge bekommt, die er nicht braucht. Ihr kennt das bestimmt alle…diese unangenehme Situation, wenn man Geschenke bekommt, die einem eigentlich gar nicht so wirklich gefallen, aber man dem lieben Schenker auch nicht vor den Kopf stoßen möchte *ups* 😀

Darum finde ich es ganz gut so, wenn man sich keine offiziellen, großen Geschenke macht. Trotzdem wollte ich ihm gern eine Freude machen… und überlegte hin- und her….eine schöne Männerkarte musste her ;))

Mir fällt es ehrlich gesagt gar nicht so leicht, eine Karte für Herren zu werkeln (…ich liebe ja helle, fröhlich-bunte Basteleien), aber dann ist mir das etwas ältere Stempelset „Hoch hinaus“ in die Hände gefallen…und da Papa gerne verreist….dachte ich, dass es ganz gut passt.

170813

Für die Herrenkarte, habe ich den Cardstock und die StempelfarbeEspresso “ gewählt und es passt, wie ich finde, sehr gut zu der hell beigen Grundkarte von Tchibo 😉

Die Stempelmotive stammen aus dem Set „Hoch hinaus„, einem etwas älteren Set aus der Sale-a-Bration von Stampin Up!, und wurden auf den weißen Aufleger gestempelt und im Anschluss im Prägefolder „Weltkarte“ durch die Stanz- und Prägemaschine genudelt 😉

170813.1

Wie gefällt euch meine Karte? Habt ihr selber schon Männerkarten gewerkelt und welche Stempel nutzt ihr dafür gern?  Schreibt mir gern hier in den Kommentaren, ich würde mich freuen von euch zu hören 🙂


Das tolle Material von Stampin Up! (Cardstock, Werkzeuge, Stempel, Farbe und viel mehr) könnt ihr gern über mich bestellen …. oder wenn ihr einfach nur auf Ideensuche für ein schönes Projekt seid, schreibt mir gern! 🙂

Dafür könnt ihr gern das Kontaktformular nutzen oder per Email: cociwos@freenet.de

Allgemein · Geburtstag · Recycling

So viele Jahre… Karte für jung & alt

Es ist Soooommer! 😀

Mir wird das gerade dann so richtig bewußt, wenn draußen die Sonne lacht und man es in der kleinen Dachgeschosswohnung vor Hitze kaum aushält 😉

Trotzdem mag ich diese Jahreszeit sehr und so viele liebe Freunde haben im Moment Geburtstag. Manchmal rennt mir einfach die Zeit davon (kennt ihr das auch?) und so mussten ganz kuuuurzfristig 😀 zwei Geburtstagskarten her.

Zu welcher Farbe greift Frau also, wenn sie nicht viel Zeit hat nachzudenken? Genau…ROSA! Rosa…weil es meine Lieblingsfarbe ist.

Hier seht ihr das Ergebnis:

img_27221-e1500384975923.jpg

Was ihr hierfür braucht:

Papier: Flüsterweiß, Kirschblüte und Designerpapier von Stampin Up

Stempelfarbe: schiefergrau (Stift) , schwarz (Stempelkissen) von Stampin Up

Stanzen: „So viele Jahre“ von Stampin Up

Embelishments: farbenfrohe Knöpfe (gibt es zB. im Bastelladen)

Allgemein

Stampin Up Jahreskatalog 2017-2018

Guten Abend ihr Lieben!

Wie die meisten von euch sicher schon wissen, erscheint der neue Jahreskatalog von „Stampin Up“ Anfang Juni 2017.

Freut ihr euch schon genauso darauf wie ich mich? :))

social_AC2017_demo_May0217_DE

Als Demo durfte ich ja schon vorab einen Blick hineinwerfen… und ich kann euch sagen… es sind wieder richtig tolle Sachen dabei!

Lauter neue, tolle Stempelsets… farbenfrohes Designerpapier…die neuen InColor-Farben (apropo… ich liebe jetzt schon dieses tolle „puuuuderrosa“  *haha* )

Mehr sei an dieser Stelle noch nicht verraten, es soll ja spannend bleiben 😀

Aber einen klitzekleinen Einblick in eines der neuen Produktsets bekommst du hier:

Klick HIER….und du kommst zum Video 😉

Oder schau mal hier rein, ein tolles neues Set für eine herzliche Einladung, bei der sich jeder Gast herzlich willkommen fühlt :))

Klicke hier…und heiße liebe Leute herzlich willkommen!

Den neuen Katalog darfst du sehr gern für 4,90€ (inklusive Versand) bei mir anfordern. Möchtest du ohnehin eine Bestellung aufgeben, dann bekommst du ihn GRATIS und zusammen mit deiner Bestellung geliefert. Auch nicht schlecht, oder? 😉

Merken

Allgemein

Geburtstag mit bunten Luftballons

Das Wetter sieht ja im Moment gar nicht so frühlingshaft aus… aber genau das ist umso mehr ein Grund mit bunten Farben zu werkeln 😉

So viele liebe Leute um mich herum haben Geburtstag und ich brauchte noch ein paar Gratulationskarten…

Und hier sind sie….

IMG_1709

Schön fröhliche Pastellfarben, da kann doch das schöne Wetter nicht mehr lange fortbleiben, oder??

Papier und Farben sind diesmal nicht von SU, aber du könntest zB. die Farben „Kirschblüte“ und „Wasabigrün“ wunderbar für die Stempelabdrucke auf flüsterweißem Papier dafür nutzen. Die Luftballons habe ich ausgestanzt und einen davon mit Schaumgummi dahinter etwas „hervorgehoben“. Das lockert alles ein bisschen auf.       Die Stempel sind aus dem Set „Balloon Celebration“. Ich finde das Set echt super, weil es so vielfältig anwendbar ist 🙂

Sag mir doch gern wie du die Karten findest oder mit welchen Farben du so bei schlechtem Wetter arbeitest?

Allgemein

Mal eine Karte in gediegenen Farben…

Hier zeige ich Euch mal schnell eine Karte in eher gediegenen Farben

Ich mag ja eigentlich lieber das „pastellige“, aber brauchte eine schöne Karte für Oma zum Geburtstag und ich denke, dass die Farben hier einfach passender sind 🙂

IMG_2311[1]

Sie ist eigentlich relativ simpel gemacht.

Du hast die Grundkarte und gestaltest dazu das „Top“ oder Cover, indem du einen entsprechend zugeschnittenen weißen Karton nimmst (z.B. Flüsterweiß von SU), die vier Falzungen anbringst und dazu passendes Designerpapier in etwas kleinerem Maße zuschneidest. Diese klebst du auf die entsprechenden Spalten des Covers. Das Cover selber wird je nach Wunsch einfach nur auf der linken Seite befestigt (wie bei meiner Karte), oder du kannst es auch rechts und links ankleben.

Etwas mehr Halt bekommt die Karte durch eine Banderole im selben Farbton wie die Grundkarte. Hier kommt ein kleiner Gruß besonders gut zur Geltung… Entweder handgeschrieben (wie bei meiner Karte), oder als Stempel… eine tolle Variante wäre auch die Schrift oder den Stempelabdruck in kontrastierender Farbe zu embossen 🙂

IMG_2308[1]

Das perfekte, vollständige Design erreichst du mit einem farblich passendem Briefumschlag. Kennst du schon das „Envelope Punch Board“? Damit kriegst du das ganz schnell und easy auf die Reihe ;))

Für meinen Umschlag habe ich einen ganz einfachen, weißen Briefumschlag genommen und ihn dann mit einem ausgestanzten Luftballon (Luftballonstanze von SU) beklebt. Das sieht auch sehr schön aus, weil das Weiß der Schrift, dann nochmal im Briefumschlag zur Geltung kommt, aber auch das Lila des Farbkartons einen schönen Akzent setzt.

Das Stanzteil habe ich einfach mit Hand weiter verziert, indem ich zB. Luftballonschnur und Schleifen aufgemalt und die Schatten im Ballon mit einem einfachen schwarzen Filzstift aufgetragen habe.

Das sieht dann so aus:

IMG_2315[1]

Erzähl mal, wie findest du die Idee? Hast du schon mal Ähnliches ausprobiert? Oder einfach noch einen guten Tipp für mich?

Ich freue mich rießig von dir zu hören 🙂

Bis dahin, deine Eva

Allgemein

Auferstanden! Kleines Mitbringsel zu Ostern :)

Vor ein paar Tagen waren mein Mann und ich bei lieben Geschwistern eingeladen. Es waren nicht mehr viele Tage bis Ostern und ich hatte ohnehin vorgehabt, mal mein neues Stempelset „Auferstanden“ auszuprobieren. So habe ich mich für eine Schachtel „Merci“ als kleines Mitbringsel entschieden und eine nette Umhüllung dazu gebastelt. 🙂

IMG_2217
Stempelset: „Auferstanden“

IMG_2219

Schreibt mir doch mal… Welche kreativen Ideen habt ihr mit dem Stempelset schon umgesetzt? Wie sieht Ostern bei Euch aus?

Ich wünsche allen schöne Feiertage 🙂